Praxisbeispiele

Bluthochdruck

In der Praxis läßt sich zum Beispiel der Blutdruck senken, indem der Patient dessen Veränderung am Bildschirm kontinuierlich beobachtet und erkennt, das der Blutdruck schon bei der Anwendung einfacher Übungen sinkt. Die direkte Rückmeldung ist dabei Grundlage, um eine erfolgreiche Strategie zur Absenkung des Blutdrucks zu entwickeln und zu erlernen.

Nackenverspannung

Nach dem Anlegen der Elektroden im Nackenbereich wird kontinuierlich die Spannung der Muskulatur zurückgemeldet.
Der Patient versucht mit Hilfe einfacher Übungen diese günstig zu beeinflussen und bekommt Erfolge direkt zurück gemeldet.
Die Eigenwahrnehmung ist nun so verbessert, dass es dem Patient jederzeit möglich ist, eine Entspannung im Nackenbereich herbeizuführen. So ist eine dauerhafte Verbesserung der muskulären Situation initiiert. Zunehmend läuft die richtige Regulation wieder automatisch ab.